Prof. Dr. Erich Geldbach

 

Evangelischer Theologe
Emeritierter Professor für Ökumenische Theologie und Konfessionskunde

Marburg
Jg. 1939, seit 1965 verheiratet mit der  Ärztin (Leitenden Medizinaldirektorin i.R.) Dr. Ursula Geldbach; zwei Söhne

Berufsausbildung
  Studium der ev. Theologie und Anglistik in Marburg
Erstes und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
Wissenschaftlicher Werdegang
1969
Promotion
1974
Habilitatio
Beruf
1975 / 76
Gastdozent an der Harvrad Divinity School
Bis 1981
Dozent in Marburg
wissenschaftlicher Referent am  Konfessionskundlichen Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim
Forschungsaufenthalte in Australien, den USA und Südafrika
1997 - 2004
Professor für Ökumenische Theologie und Konfessionskunde an der
Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
Seit 2004 im Ruhestand
1985 - 2005
Mitglied der Kommission für zwischenkirchliche  Beziehungen des Baptistischen Weltbundes (BWA)
langjähriges Mitglied des Deutschen Ökumenischen Studienausschusses (DÖSTA)
Publikationen
Bibliographie in der Festschrift (für Erich Geldbach):  Gemeinschaft der Kirchen und gesellschaftliche  Verantwortung.
Die Würde des Anderen und das Recht anders zu denken, hg.v. Lena Lybaek, Konrad Raiser und Stefanie Schardien (= Ökumenische Studien Band 30), Münster 2004, 549-560